Aktuelles


Sie finden auf dieser Seite aktuelle Informationen aus dem Medizinrecht, dem Zivilrecht, dem Arbeitsrecht oder auch ganz allgemein.

 

Wenn die Informationen nicht mehr ganz so neu sind, wandern Sie weiter auf die Seiten "Interessantes aus dem...".


18.02.2021 Aktion "Deutschland erkennt Sepsis"

Vor dem Hintergrund der Auskunft der Bundesregierung vom September 2020 wurde durch das Aktionsbündnis Patientensicherheit nunmehr eine von der KBV unterstützte Aktion "Deutschland erkennt Sepsis" ins Leben gerufen, die mehr Aufklärung über die Gefahren einer Sepsis und vor allem die Früherkennung von Anzeichen einer Sepsis zum Ziel hat.

Quelle: www.deutschland-erkennt-sepsis.de


15.09.2020 Tausende Sepsis-Tote im Jahr

Auf eine kleine Anfrage der Linken-Fraktion im Bundestag hat die Bundesregierung am 07.09.2020 in ihrer Antwort Daten bekannt gegeben, wonach im Jahr ca. 92.000 Menschen an oder mit einer Sepsis versterben. Danach sterben ca. 29.000 Personen in Deutschland mit der Hauptdiagnose "Sepsis" und weitere 63.000 Personen mit der Nebendiagnose "Sepsis".

Diese Zahlen sind angesichts des täglichen Zählens von Corona-Toten und angesichts der hier ergriffenen massiven Maßnahmen erschreckend. Um die Maßnahmen zur Eindämmung von Sepsis-Fällen ist es im Vergleich doch denkbar still, angesichts der massiven Todesfallzahlen. Zumal wenn man sich hier Sterberaten von 15,6 bis 46,7 % ansieht.

Quelle: BT-Drucksache 19/22137 vom 07.09.2020